Torbiere di Marcaria

Der bedeutendste Feuchtgebiet und verlängerte die Oglio Tal

Le Torbiere di Marcaria

Es liegt östlich des Dorfs Marcarlo und ist das bedeutendste und umfangreichste Feuchtgebiet des Ogliotals, eines der wichtigsten in der Lombardei. Bis vor wenigen Jahren wurde hier Torf abgebaut, wodurch die großflächige Seen und Kanäle entstanden. In der Nähe dieser Seen und Kanäle entstand eine reiche Vegetation und Insektenarten wie Käfer fanden hier ihre Heimat.
Informationen: Parco Regionale dell`Oglio Sud.