Naturreservate und Parks : Isola Boschina Das Naturreservat

Isola Boschina in der Gemeinde Ostiglia wurde 1985 ins Leben gerufen, um einige Abschnitte des Flusswaldes, der aus Sommereichen, Pappeln, Ahornbäumen und Ulmen besteht, zu schützen

Isola Boschina Das Naturreservat

Isola Boschina in der Gemeinde Ostiglia wurde 1985 ins Leben gerufen, um einige Abschnitte des Flusswaldes, der aus Sommereichen, Pappeln, Ahornbäumen und Ulmen besteht, zu schützen. Es hat eine Fläche von 37 Hektar und beherbergt eine sehr artenreiche Fauna, vor allem Vögel aus dem Wald- und Flussbereich, aber auch Igel, Hasen, Füchse, Wiesel und Steinmarder. Auf der Insel kann ein Hof aus dem neunzehnten Jahrhundert in Neoklassischem Stil bewundert werden. Informationen: Sezione WWF Basso Mantovano Tel 0386 32511.