The Garzaia in Garolda

Ein künstlich angelegtes Pappelwäldchen, das sich inmitten einer großen Schlaufe des Flusses Mincio befindet, auf dem linken Ufer, gleich außerhalb des Vorlandgebiets; hier hat sich eine große Kolonie von verschiedenen Reiherarten niedergelassen, es sind mehr als 600 Paare.

La Garzaia di Garolda


Ein künstlich angelegtes Pappelwäldchen, das sich inmitten einer großen Schlaufe des Flusses Mincio befindet, auf dem linken Ufer, gleich außerhalb des Vorlandgebiets; hier hat sich eine große Kolonie von verschiedenen Reiherarten niedergelassen, es sind mehr als 600 Paare.
Für Informationen wenden Sie sich bitte an: Consorzio Parco del Mincio.